Unterstütze unsere Arbeit
DE40 8005 3762 1894 1224 92
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Name, Anschrift
Anregungen oder Fragen?
servus@keineinsamerbaum.org
  • Posted by Dana Fischer
5. August 2021

Ich bin gerne Pastorin, ich bin gerne Lernende, liebe es eine möglichst gute Verlobte zu sein und ich arbeite gerne hart für Gottes Reich –– ich renne meist durchs Leben und mir fällt es schwer zu ruhen. Nicht nur Pausen zu machen oder mal im Bett zu liegen und eine Serie zu schauen, sondern in mir drinnen Ruhe und Frieden zu haben.

Read More
  • Posted by Dana Fischer
13. April 2021

Ich bin meist eine höchst motivierte, freudige und disziplinierte Person und ich bin überzeugt davon, dass ein dankbares Herz Freude in jeder Situation schenken kann. All diese Werte und Eigenschaften sind mir in den letzten Wochen irgendwie ein wenig verloren gegangen.

Read More
  • Posted by Raphael Bellmann
3. Dezember 2020

Doch warum ist er gerade damals zu diesem bestimmten Zeitpunkt gekommen und nicht ein paar hundert Jahre später oder früher? Passend zum Advent möchte ich heute auf die Geburt von Jesus schauen und versuchen, kurz und knapp einen groben Überblick zu geben, warum gerade damals der richtige Zeitpunkt war, an dem Jesus in die Welt kam.

Read More
  • Posted by Arthur Händel
28. September 2020

„Vielleicht trägt der Baum im nächsten Jahr doch noch Früchte.“ Die Geschichte aus der Bibel gibt uns keine Garantie, dass es sich in jedem Fall lohnt mit allem und jedem Geduld zu haben. Sie macht uns aber Mut noch etwas zu warten, die Hoffnung nicht aufzugeben und vor allem gnädiger mit den langsamen Dingen in unserem Leben zu sein.

Read More
  • Posted by Marie Wandelt
1. September 2020

Ich gebe zu, der Titel Systemrelevant ruft im Lichte der letzten Monate viele Assoziationen hervor. Eigentlich geht es ja um Arbeitsplätze und die Corona-Krise. Die Frage, die ich mir aber schon vor einigen Wochen gestellt habe ist: Sind wir Christen systemrelevant?

Read More
  • Posted by Raphael Bellmann
30. April 2020

Es geht gerade wahrscheinlich vielen so, dass sie gerade viel allein sind und ihnen langsam die Kreativität abhandenkommt, was man nicht alles noch machen könnte. Es gibt im Internet ja ganz viele Tipps und Tricks, wie man die Zeit zu Hause sinnvoll nutzen kann, ja dass man sich selbst sogar optimieren kann.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
14. April 2020

..so ein alter Aphorismus. Geht man diese Tage durch die Straßen der Stadt, so sieht man an unterschiedliche Stellen Kisten oder Kartons vor den Haustüren. "Zu verschenken" heißt es dort. Viele Menschen nutzen die gegenwärtige Ausgangsbeschränkung für ein intensives Ausmisten.

Read More
  • Posted by Claire Gonzales
30. März 2020

In dem Hausgemeinden Kollektiv in dem ich bin, beschäftigen wir uns zur Zeit mit einem Arbeitsheft zum Thema Berufung. Ich habe zwar schon eine recht klare Vision meiner Berufung und lebe sie auch schon zum Teil sowohl beruflich (was gerade allerdings wegen Mutterschutz pausiert), als auch privat. Deshalb hab ich erstmal nicht viel von diesem Thema erwartet.

Read More
  • Posted by Claudius Förster
25. Februar 2020

Ich möchte gern ein paar Gedanken zum Thema Konsum teilen, die mir in den vergangenen Tagen immer wieder gekommen sind. An und für sich ist es nichts Neues. Ich nehme an, dass sich die meisten Menschen schon Gedanken darüber gemacht haben, aber ich merke bei mir selbst und auch bei anderen, dass es am Ende meistens nur Gedanken bleiben.

Read More
  • Posted by Marie Wandelt
25. Februar 2020

Herzlich Willkommen zurück bei meiner Kolumne Zuflucht! Falls du das erste Mal hier bist, freue ich mich natürlich auch sehr, dich begrüßen zu dürfen. Lasst uns direkt starten.

Read More
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner