Unterstütze unsere Arbeit
DE40 8005 3762 1894 1224 92
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Name, Anschrift
Anregungen oder Fragen?
servus@keineinsamerbaum.org
  • Posted by Raphael Bellmann
8. Dezember 2022

Ich wurde auf einen Kalendertext aufmerksam gemacht, in dem stand: Wenn es leicht ist, ist es richtig. Diese Aussage wurde infrage gestellt, jedoch auch mit der weiterführenden Frage, ob das Leben denn nicht auch mal „schön“ sein darf. Ich fand es sehr spannend, da hier „schön“ mit „leicht“ gleichgesetzt wurde. Das Leben ist demnach schön, wenn es leicht ist. Ist das wirklich so?

Read More
  • Posted by Claire Gonzales
5. Dezember 2022

Manchmal sind die täglichen Aufgaben so viele, dass ich vergesse innezuhalten und bewusst wahrzunehmen, dass jeder einzelne Tag mit meinen Kindern so kostbar ist, ja sogar jeder einzelne Moment.

Read More
  • Posted by Marie Wandelt
23. Februar 2021

Als ich ihre Wärme das erste Mal wieder gespürt habe, hat es mir die Tränen in die Augen getrieben. Der Winter ist vorbei. Der längste Winter? Für mich fühlt es sich an als sei schon seit Ewigkeiten Winter. Ich mag zwar den Schnee und zugefrorene Eisdecken haben auch ihren Reiz aber nichts geht über die hoffnungsvollen Sonnenstrahlen des Frühlings.

Read More
  • Posted by Dana Fischer
19. Januar 2021

Genau wie ihr alle, sitze ich auch mit meiner WG zusammen im Lockdown fest. Arbeit findet nur noch von zuhause statt und der aufregendste Tag der Woche ist Sonntag, weil ich da zur Aufnahme unseres Gottesdienstes nach Leipzig fahre. Mein Alltag ist im Moment jedoch etwas eintönig geworden. Eine Sache, die mir dadurch in den letzten Wochen verloren habe, ist meine Vorfreude.

Read More
  • Posted by Marie Wandelt
24. November 2020

Ich glaube, wir dürfen enthusiastischer in den Alltag starten und das Heute und das Morgen schätzen lernen. Ich war ganz lange genau damit unzufrieden. Ich habe mich versucht an Ereignissen entlang zu hangeln. Zum nächsten Feiertag, zur nächsten Party,.. . Erst jetzt fällt mir auf, dass ich so einen Großteil meines Lebens verpasse. Ich will heute erzählen, woran das lag und wie sich das verändern konnte.

Read More
  • Posted by Marie Wandelt
7. Juli 2020

Hallo! Willkommen zurück nach der Sommerpause. Zuflucht ist wieder am Start und ich freue mich, dass du es auch bist. Ich möchte dich heute mit in Gedanken nehmen, die ich in letzter Zeit oft habe. Rückblicke. Momentaufnahmen, die Gottes Güte zeigen und zeigen wie ich mich durch Ihn verändere.

Read More
  • Posted by Claire Gonzales
8. November 2019

Es ist schon komisch, wenn ich darüber nachdenke, wie ich vor zwei Jahren, am Anfang meiner Reise als Mutter, immer dachte, es wird mit der Zeit leichter. Die ersten drei Monate sind erstmal schwierig, dachte ich. Wenn sie erstmal mobil ist, kann sie sich gut selbst beschäftigen. Dann, wenn sie erstmal läuft, muss ich sie nicht ständig tragen. Wenn sie anfängt zu sprechen, wird sowieso alles leichter.. und so weiter.

Read More
  • Posted by Raphael Bellmann
7. November 2019

Nun hat es wieder angefangen. Überall wird Weihnachten angekündigt. Die Läden sind voll von Weihnachtsschmuck und Weihnachtsmännern, alles wird so gestaltet, dass man in die Weihnachtsstimmung kommt. Die gemütliche, warme Stimmung wird erzeugt, sodass man möglichst viel von dem kauft, was diese Stimmung auch mit nach Hause bringt. Bald ist Weihnachten und man muss schließlich darauf vorbereitet sein.

Read More
  • Posted by Raphael Bellmann
29. August 2019

Ich denke, jeder kennt es. Ein neues Getränk im Regal, ein neuer Burger im Sortiment, ein neues Projekt, ein neuer Film oder eine neue Serie. Begeisterung pur und alles im Alltag dreht sich darum. Die Gespräche laufen schlussendlich darauf hinaus, man ist sozusagen eine lebendige Werbetafel für das, was einen begeistert.

Read More
  • Posted by Claire Gonzales
27. Mai 2019

Die heutige Ausgabe von 'Vom Wilden Herzen einer Mutter' wurde von Julia geschrieben, eine Frau und Mutter, die wir sehr ins Herz geschlossen haben und schätzen, da sie uns mit ihrem Sohn und ihrer Familie so ein enormes Vorbild war, dass auch wir diesen Schritt gehen wollten. Wir durften durch sie sehen, wie viel Freude durch ein Leben mit Kindern freigesetzt wird und dafür sind wir ihr und ihrer Familie zu tiefst dankbar. Genießt ihre kleine Geschichte über ihre eigene Entscheidung Mutter zu werden und den Weg, den sie mit Gott gegangen ist, um an diesem Punkt anzukommen.

Read More
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner