Unser Content ist für alle kostenlos und werbefrei. Wenn dir gefällt, was du siehst und liest, kannst du unsere Arbeit nachhaltig und ohne Umwege finanziell unterstützen. Mehr dazu

Unser Content ist für alle kostenlos und werbefrei. Wenn dir gefällt, was du siehst und liest, kannst du unsere Arbeit nachhaltig und ohne Umwege finanziell unterstützen. Mehr dazu

Der Segen, etwas nicht mehr zu haben

Segen. Segen habe ich bislang überwiegend in Verbindung gebracht mit etwas haben, etwas bekommen. Gute Beziehungen. Gesundheit. Einen guten Job. Kinder. Bewahrung. Und Segen bedeutet letztlich auch,…


Read More

Wie hältst du Momente fest?

Die Abstellkammer ist sortiert. Diese Woche haben wir – oder vielmehr mein Mann – es geschafft, Lagerregal für unsere Kammer zu kaufen und dann erst alles auszuräumen, um es dann wieder einzuräumen.…


Read More

Ein unverhoffter Morgen

Mein Wecker klingelt. Wie so oft in letzter Zeit bin ich schon wach und gehe innerlich meinen Tag durch. Was steht heute an, worum muss ich mich kümmern, welche Aufgaben mache ich wann … mein Kopf…


Read More

Ein Brief an meinen Körper

Dich gibt es auf dieser Welt seit etwas mehr als 31 Jahren und auch, wenn das nicht sonderlich lange ist, hast du schon viel durchgemacht. Du hast mich durch so viele wunderschöne und schreckliche…


Read More

Wie finde ich Schönheit im Sturm?

Ich fahre eigentlich unfassbar gerne Bahn. Mein Verlobter und ich lieben es stundenlang nebeneinander zu sitzen, immer wieder über verschiedene Themen zu reden und zwischendurch die Nase in Bücher…


Read More

Gott ist FÜR mich

Letztens hatte ich eine tiefe Erkenntnis über eine simple und dennoch unfassbar starke Wahrheit: Gott ist FÜR mich. Irgendwie war mir das schon immer klar, aber eben nur irgendwie.


Read More

Dankbar von A bis Z

So richtig einordnen kann ich all das nicht. Egal ist mir das alles aber auch nicht. All dies hat nämlich Einfluss auf mein Leben. Was also tun und worüber schreiben. Mir fällt wieder einmal das Wort…


Read More

Von Stimmen und Veränderungen

Für mich ist das Schreiben hier wie eine Therapie. Es ist eine Form der Selbstreflexion, die nochmal stärker ist als bloße Gedanken. Ich muss formulieren, das heißt Gedanken werden konkret. Das…


Read More

Lügen

Kennst du das? Du stehst morgens auf und freust dich auf deinen Tag. Du genießt Gemeinschaft und fühlst dich wohl. Du bemerkst Wachstum bei dir selbst und erfährst Heilung. Rundum fühlst du dich am…


Read More

Danke

Irgendwie schaffte es Gott dann doch immer meine Haltung spätestens während des Schreibens zu verändern. Irgendwie gelang es ihm immer mir einen Gedanken aufs Herz zu legen, der mich nachhaltig…


Read More