„Stunde Null“ EP

Ladies and Gentleman,

wir verkünden euch voller Vorfreude die Veröffentlichung unserer neuen EP „Stunde Null“.

Es ist kaum vorstellbar, wie es für die Menschen damals gewesen sein muss, als Jesus – der Messias und vermeintliche Retter der Welt – am Kreuz stirbt und mit einem letzten Aufschrei seinen unausweichlichen Tod Realität werden lässt. Wie muss dieser Moment auf die Menschen gewirkt haben? Der Sohn Gottes, der so viele Wunder getan und so vielen geholfen hatte; der Freiheit und Heilung geschenkt hatte, wird hingerichtet wie ein Verbrecher..

Doch dieser Moment beendet weder die Geschichte Jesu, noch ist es der Abschluss seines Weges. Es ist vielmehr der Beginn der endgültigen Wiederherstellung der Beziehung zwischen Gott und uns, seinen Kindern. Und das in einer Art und Weise, wie sie vorher nie jemand erleben konnte. Denn der Vorhang, der uns von Gott trennte, zeriss; die Sünde, die uns von Gott entfernt hielt, verlor ihre Macht; der Tod, der so endgültig und gnadenlos schien, war besiegt.

Genau um dieses Thema dreht sich unsere neue EP „Stunde Null“, die ab sofort überall digital erhältlich ist.

PS: Die EP featured unsere gute Freundin Dinah Schüttig, Sängerin von Leyas Crave.