Unser Content ist für alle kostenlos und werbefrei. Wenn dir gefällt, was du siehst und liest, kannst du unsere Arbeit nachhaltig und ohne Umwege finanziell unterstützen. Mehr dazu

Unser Content ist für alle kostenlos und werbefrei. Wenn dir gefällt, was du siehst und liest, kannst du unsere Arbeit nachhaltig und ohne Umwege finanziell unterstützen. Mehr dazu

Weniger Vorsätze dieses Jahr

Wie viele andere habe auch ich die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr genutzt, um innerlich etwas aufzuräumen, das alte Jahr zu reflektieren (es war übrigens nicht Corona-geprägt-schlecht – ich…


Read More

Klammeraffe

Sich Klammern ist menschlich. Natürlich. Normal. Jeder hängt an irgendjemanden oder irgendetwas. Im Alltag merke ich dies deutlich. Auch ich bin umgeben von Menschen, die sich klammern – an Familie,…


Read More

Unmaskiert

Gerade ist es so, als ob Gottes Geist mich fragt: Was willst Du denn, wen die Leute sehen, wenn sie dich sehen? Wen sollen sie wahrnehmen? Was sollen sie sehen? Bevor ich die fromme Floskel "Jesus"…


Read More

Wollt‘ ich meinem Gott für alles Dank nur sagen..

Nicht immer kommt mir das Wort Dankbarkeit gleich in den Sinn. [..] Dankbarkeit ist für mich immer wieder herausfordernd. Murren und mich ärgern sind immer noch gegenwärtig in meinem Leben. Nicht…


Read More

Danke für 37 Jahre

Ja, eigentlich wollten wir noch ein paar Jahre und auch Jahrzehnte durchs Leben gehen – mal enger mal entfernter – aber immer im Herzen verbunden. Dies geht nun nicht mehr. Ich sitze hier auf deiner…


Read More

Was ist heute wichtig?

„Was ist heute wichtig?“ Ich selbst wache seit mehreren Tagen immer mit diesen gleichen Gedanken auf. Für mich ist es so, als ob ich da einen Wink von oben bekomme, einen Hinweis für mein Leben,…


Read More

Was ich mir immer selbst predigen muss

In meinem Kopf debattiere ich mal wieder mit mir selbst über getroffene Entscheidungen auf Arbeit, die nicht nur auf Gegenliebe stießen. Waren meine Worte gut gewählt? Was hätte ich verständlicher,…


Read More

Schwarze Punkte

In der Bibel lesen wir in 4. Mose 13 von den Kundschaftern Israels in Kanaan. Ein Kundschafter je Stamm, zwölf an ihrer Zahl. Nach vierzig Tagen kehrten sie zurück. vierundzwanzig Augen hatten das…


Read More

Ordnung ist das halbe Leben..

..so ein alter Aphorismus. Geht man diese Tage durch die Straßen der Stadt, so sieht man an unterschiedliche Stellen Kisten oder Kartons vor den Haustüren. "Zu verschenken" heißt es dort. Viele…


Read More

Du bist doch die Person, die..

Angela Merkel. Papst Franziskus. Paul David Hewson. Die meisten von uns bekommen bei so bekannten Namen Bilder vor das innere Auge. Wir erinnern uns an Taten, Erwartungen, Ereignisse oder auch…


Read More