Menü

08. Mai 2019

#103
'Dumme' Ideen

von Sascha Gonzales

08. Mai 2019
Lesedauer: 3 Minuten
Von Sascha Gonzales


'Dumme' Ideen

Diesen Freitag erscheint eine neue Ausgabe meines Podcasts 'Für deinen Glauben' und damit eine neue Serie von 4 Episoden, die die Überschrift »'Dumme' Ideen« trägt. In dieser Serie möchte ich mit euch eines meiner liebsten Themen der Bibel behandeln.

Schon vor einigen Monaten ist mir aufgefallen, dass viele Ideen und Taten in der Bibel von außen eher 'dumm' wirken könnten. Meine 4 Beispiele in diesen 4 Episoden des Podcasts beschäftigen sich mit Jonathan, der sein Handeln auf ein "vielleicht" aufbaut, 4 Männer, die ihren gelähmten Freund durch das Dach hinunterlassen, damit Jesus ihn heilt, Elia, der 450 Propheten Baals zum Wettstreit herausfordert, damit das Volk Israels zu Gott zurückkehrt, und Mose, der Gottes Volk aus der Sklaverei leitet und dabei allem trotzt, weil er unendliches Vertrauen in Gott hat.
All diese Geschichten haben eines gemeinsam: Sie zeugen davon, dass Menschen ihr Vertrauen und ihre Hoffnung auf Gott setzen und groß glauben. Und für ihre Treue und ihr Entscheidung werden sie belohnt.

Werft dieses Vertrauen auf den Herrn nicht weg, was immer auch geschieht, sondern denkt an die große Belohnung, die damit verbunden ist! – Hebräer 10, 35 (Neues Leben. Die Bibel)

Wenn ich mein altes Ich anschaue, auch das, welches Jesus schon kannte, frage ich mich manchmal, warum ich so viele Zweifel hatte. Mein Mut und mein Glaube waren so klein und mein Vertrauen oftmals so schwach. Ich musste meine Fehlentscheidungen erst so richtig zu spüren lernen, bevor ich mein Vertrauen wirklich und ernsthaft auf Gott setzte.
Aber Gott ist auch in unseren Fehlern treu und steht an unserer Seite. Er geht den Weg mit uns zu Ende. Und so geht er auch den Weg mit seinem gesamten Volk, bis er vollendet ist. Auf die Treue und die Verheißungen Gottes haben diese Menschen ihr Vertrauen gesetzt. Sei es Jonathan, oder Mose. Sie alle vereint ein unfassbares Vertrauen auf Gott und seine Zusage.

Ich freue mich drauf, diese Serie mit euch starten zu dürfen. Ich bewundere diese Menschen, dass sie ihre 'dummen' Ideen in die Tat umgesetzt haben und dafür belohnt wurden, weil der Ursprung ihrer 'dummen' Idee im Vertrauen auf Gottes Güte und Zusage lag.