Von ganzem Herzen treu

Nun ist es soweit. Unser Sohn Kaleb ist auf die Welt gekommen. Was für eine Freude! Und aus gegebenen Anlass möchte ich gerne etwas über den Namen Kaleb schreiben. In diesem Namen liegt die wunderschöne Bedeutung “treu” und “von/mit ganzem Herzen”.

In der Bibel gab es auch jemanden, der Kaleb hieß. Und sein Name beschreibt dessen Charakter. Er war einer der Kundschafter, die das Land Kanaan auskundschafteten, bevor Israel das Land in Besitz nahm. Gott hatte ihnen das Land versprochen und nach einer langer Zeit in der Wüste hat man dann schon auch mal Lust, in dem versprochenen Land anzukommen. Insgesamt wurden zwölf Kundschafter losgeschickt, wovon zehn davon nach der Rückkehr zum Volk in der Wüste den Menschen Angst machten und Hoffnung nahmen. In dem versprochenen Land waren anscheinend Riesen. Und die Menschen dort waren viel zu stark. Da würden sie es niemals schaffen, das Land einzunehmen und das Volk war sauer und wollte einfach nicht mehr, Gott war ihnen auch egal. Doch dabei vergaßen sie, dass Gott versprochen hatte, dass dieses Land dem Volk Israel gehören sollte. Nur Kaleb und Josua haben das Versprechen Gottes nicht vergessen und versuchten, das Volk daran zu erinnern, dass Gott treu zu seinen Versprechen steht. Sie sagten zu ihnen:

„Das Land, das wir durchzogen haben, um es zu erkunden, ist sehr gut. Wenn der HERR uns gnädig ist, so wird er uns in dies Land bringen und es uns geben, ein Land, darin Milch und Honig fließt. Fallt nur nicht ab vom HERRN und fürchtet euch vor dem Volk dieses Landes nicht, denn wir wollen sie fressen wie Brot. Es ist ihr Schutz von ihnen gewichen, der HERR aber ist mit uns. Fürchtet euch nicht vor ihnen!“ – 4. Mose 14, 7-9; Luther 2019

Kaleb bewies seine Treue zu Gott, indem er auf die Treue Gottes vertraute. Und er durfte erleben, wie Gott treu zu seinem Versprechen steht und durfte eines Tages im versprochenen Land wohnen. Der Name Kaleb erinnert an die Treue Gottes, auf die Kaleb in seiner Treue zu Gott vertraute. Auch wir durften durch die Geburt wieder mal die Treue Gottes erfahren. Und ich finde, dass eine Geburt auch noch eine weitere Sache im Leben verdeutlicht: Schmerz und Verzweiflung ist nicht die Abwesenheit von Gott. Eine schwere Zeit heißt nicht, dass Gott seine Versprechen vergessen hätte. Man mag in einer Situation stecken, die wirklich alles abverlangt, wo man nicht mehr glaubt, dass man es durchhält. Doch letztendlich wird Gottes Treue sichtbar werden. Nicht indem man die schwere Zeit ausblendet, sondern indem man irgendwann das Resultat betrachtet. In Kalebs Fall in der Bibel hat es 40 Jahre gedauert, bis er sein Vertrauen in Gott bestätigt bekommen hat. Wer auf Gott vertraut, auf die gute Nachricht von Jesus Christus, der darf ganz gewiss sein, dass am Ende alles gut wird. Dass am Ende ein ewiges Zusammensein mit Gott steht, bei dem jede Träne abgewischt wird. Diese Gewissheit trägt. Gott ist treu, auch wenn man im Leben von anderen keine Treue erfährt. Gott ist treu, auch wenn es in manchen Momenten nicht so erscheint, wenn man am liebsten einfach alles hinschmeißen will.

Vielleicht musst ja auch du gerade durch eine schwere Zeit gehen, in der alles unbesiegbar und Gott in weiter Ferne erscheint. Manche Dinge passieren einfach, durch manches müssen wir durch. Doch eines ist und bleibt für immer bestehen: Gottes Treue. Gott hält sich an seine Versprechen und Gott hält zu dir. Leider nicht immer so wie wir uns das vorgestellt haben. Meistens laufen die Dinge anders, als erhofft. Doch immerhin sind nicht wir diejenigen mit dem Überblick. So wie Kaleb in der Bibel möchte ich an Gottes Treue festhalten und Gott treu sein. Und so oft habe ich Angst und möchte am liebsten verzweifeln, weil Dinge so ausweglos erscheinen. Doch genau so oft und noch öfter durfte ich erfahren, dass Gott treu ist. Und durch unseren lieben kleinen Kaleb hat er es mal wieder gezeigt.

Ich wünsche dir, dass du Gottes Treue erleben und entdecken kannst. Vertraue darauf, auch wenn die Umstände dir das Gegenteil vermitteln. Gott ist von ganzem Herzen treu, auch in seiner Liebe zu dir und die wird niemals enden.