Unterstütze unsere Arbeit
DE40 8005 3762 1894 1224 92
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Name, Anschrift
Anregungen oder Fragen?
servus@keineinsamerbaum.org
  • Posted by Leo Dölle
31. Oktober 2022

Segen. Segen habe ich bislang überwiegend in Verbindung gebracht mit etwas haben, etwas bekommen. Gute Beziehungen. Gesundheit. Einen guten Job. Kinder. Bewahrung. Und Segen bedeutet letztlich auch, jemanden Gutes zuzusprechen. Vor einigen Wochen hat sich mein Blick allerdings sehr geweitet, was Inhalt und Bedeutung von Segen sein kann.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
2. Oktober 2022

Ich freute mich auf das Neue, das Unbekannte und auch die Herausforderung. Das Auto samt Anhänger einigermaßen gepackt mit meinen damals wenigen Habseligkeiten – dennoch gefüllt mit vielen Ideen und Träumen. Ich kann mich noch gut erinnern, als wir die Stadtgrenze erreichten. Hier also werde ich leben.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
5. September 2022

Vor einigen Tagen bin ich auf dem Willow-Kongress in Leipzig gewesen. Was für ein Vorrecht, dort Menschen zu erleben, die ihre eigene Geschichte mitteilen. Sonnen- aber auch Schattenseiten. Was für ein Vorrecht, dort Menschen zu erleben, für welche "ihre Kirche“ ihr Zuhause ist. Ein Ort, den sie unter Gottes Führung mitgestalten wollen.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
8. August 2022

Während unseres Urlaubes haben wir immer mal wieder bei Leuten übernachtet, die wir nicht kannten. Wie heißt es so schön: "Airbnb - Weltweit zu Hause“. So weit würde ich jetzt nicht gehen. Dennoch haben wir einen kleinen Einblick in die Welt anderer Menschen erhalten dürfen und uns dabei wohl gefühlt.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
11. Juli 2022

Ich weiß, dass ausgesprochene Worte Einfluss auf mein Leben haben. Und dies nicht nur, weil ich davon gehört oder gelesen habe. Auch in der Bibel gibt es mehrere Hinweise darauf.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
9. Mai 2022

Gestern sah ich in die Augen eines sehr traurigen Jugendlichen. Ich kenn ihn noch nicht so lang, aber er öffnete sich sofort. Als ob er auf eine – auf DIE – Gelegenheit gewartet hatte, zu erzählen. Und seine Augen, seine Gestik und auch seine Worte sprachen von einer tiefen Enttäuschung, tiefen Verletzungen. Beim Erzählen wurden seine und sogar meine Augen feucht. Ich dachte mir nur: »Was muss diese Seele alles erlebt haben, damit so viel Traurigkeit drin ist?« Und sie hat viel erlebt – zu viel.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
11. April 2022

Ich liege auf dem Sofa meines alten Kinderzimmers, habe Kopfhörer im Ohr, höre leise, eher ruhige, Musik und versuche, die letzten Stunden zu begreifen und einen klaren Kopf zu bekommen. Unerwartet und plötzlich – mitten im Nachdenken – habe ich ein klares inneres Bild, welches deutlich zuerst in den Gedanken und dann vor meinen Augen auftaucht. Ich sehe eine Gestalt, schattiert und verschwommen...

Read More
  • Posted by Leo Dölle
14. März 2022

Bezahlt werden für Beziehungen. Manchmal frage ich mich, ob dies richtig sein kann. Wie echt können diese professionellen, Sozialarbeiter-ischen Arbeitsbeziehungen schon sein? Ich habe da einen sehr hohen Anspruch an mich und meine Kollegen – und fordere manchmal mehr als jemand geben kann. Vielleicht ist dies eine Trennlinie von Beruf und Berufung.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
14. Februar 2022

„Liebe und Beziehung. Junge Menschen, die eher am Rande der Gesellschaft stehen, brauchen Liebe und Beziehung“. Als ich diese Worte vor einigen Tagen hörte war es so, als ob jemand in und auch aus meinem Herzen sprach. Und auch wenn es so einfach klingt und sich angenehm anhört – es ist einfacher gesagt als getan. Diese Welt, meine Welt, meine Umgebung ist nämlich nicht voller Liebe und Beziehung.

Read More
  • Posted by Leo Dölle
18. Januar 2022

Heute sah ich ihn wieder. Halb gebückt lief er an mir vorüber. Seine Augen, sein ganzes Gesicht – nicht zu erkennen. Eigentlich gar nicht zu sehen. Wie ein Schleier, den er um sich hatte, zog eine Wolke von erlebter Abgrenzung und Ablehnung mit ihm mit. Ein treuer Begleiter, den man keinem wünscht – denn letztlich führt er Gefangene mit sich.

Read More
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner